Land-News

Land-News

Samstag, 13. Juni 2015

Die Falken sind geschlüpft

Das gehört zu den Dingen, die ich am Landleben so liebe. Die Wildtiere kommen bis ans Haus und lassen uns ein Stück weit an ihrem Leben teilhaben.
Bereits zum dritten Mal brütet ein Pärchen Turmfalken in einem ausgedienten Blumenkasten am Haus.
Nach den vier Wochen Brutzeit hatte ich den Schlupf der Küken in den letzten Tagen schon mit Spannung erwartet. Heute flog das Weibchen zum ersten Mal vom Nest. Ich nutzte die Gelegenheit für das erste Foto.
So wie es aussieht, sind es fünf Stück. Eventuell auch nur vier. Das lässt sich nicht so genau sagen, weil die Küken sehr eng liegen. Außerdem musste ich mich beeilen, weil die Alttiere jederzeit zurückkommen konnten. Nicht geladene Gäste werden ungerne am Nest gesehen.
Das ist schon ein recht großes Gelege. Eine Menge Arbeit für die Elterntiere. Obwohl die Turmfalken hauptsächlich Mäuse als Futtertiere erbeuten, verschmähen sie auch kleine Vögel nicht. Die Spatzen-Kolonie, die hier ihr Auskommen gefunden hat, wird in den nächsten Wochen sehr vorsichtig sein müssen.


Fortsetzung folgt...




 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen